Kursabsolventinnen von „Heimat ist – hier!“ ziehen positives Resümee in Freudenstadt.

Rathaus OB Osswald Empfang IMG_4184
Die Absolventinnen des Kurses „Heimat ist – hier!“ zogen am Abschluss- und Auswertungsabend einhellig ein positives Resümee. Auf den Punkt gebracht wurde dieses im dringenden Wunsch „Weitermachen!“ Von der Kreisvolkshochschule in Zusammenarbeit mit der Landeszentrale für politische Bildung wurde der für Migrantinnen konzipierte Kurs von März bis Mai durchgeführt. An acht wöchentlich stattfindenden Treffen standen Motivation und Ziele der Teilnehmerinnen sowie gesellschaftliche Themen zur Bearbeitung an. Neben den Kursbegleiterinnen Ursula Keck, Abteilungsleiterin Gesundheit und Frauen an der Kreisvolkshochschule, und Ella Langer-Langenstein, Lehrerin für Integrationssprachkurse, ergänzten die Referentinnen Susanne Brückner, Sabine Krumrey sowie die Gemeinderätinnen Bärbel Altendorf-Jehle, Regine Haug und Beate Gernsheimer das Kursgeschehen.
Der Abend mit den Gemeinderätinnen sowie ein Empfang durch Oberbürgermeister Julian Oßwald und der Besuch einer Gemeinderatssitzung wurde von den Teilnehmerinnen als besonderes Erlebnis mit hohem Informationsgehalt hervorgehoben und als Wertschätzung empfunden. Aber auch der Kontakt untereinander und die gute Kursatmosphäre wurde als große Bereicherung benannt. Eine Ideensammlung für mögliche weitere Treffen ergab den Wunsch, mehr über die eigene kulturelle Prägung sprechen zu können und kulturelle Gemeinsamkeiten mit Deutschland herauszuarbeiten. Angesichts der Unterschiedlichkeit der Herkunftsländer und Migrationsanlässe der Frauen ein sehr verständliches Anliegen, dem nachzugehen die Kreisvolkshochschule versuchen wird.

Ursula Keck, Kursleiterin

Dieser Beitrag wurde unter Orte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s